Backgroundd overlay

Geschichte

Firmengeschichte

 

Am Anfang war die Leidenschaft

Eros Di Prisco absolvierte von 1990-1993 eine Lehre als Automonteur. Es folgte eine zweijährige Zusatzlehre als Automechaniker. Die Anstellung als Automechaniker dauerte bis Ende September 1998. Ab Oktober 1998 war Eros als Garantiesachverständiger bei der Amag Automobil- und Motoren AG in Schinznach-Bad tätig.

Während dieser Zeit hämmerten, schraubten und tüftelten Eros und seine Freunde in ihrer Freizeit jede freie Minute an Autos. Auch an den Wochenenden arbeiteten sie mit Leidenschaft und voller Hingabe. Die ersten Kunden wurden auf Eros aufmerksam. Die Idee, selbständig eine eigene Garage zu führen, liess ihn nicht mehr los.

Die eigene Garage kommt auf Touren

1999 interessierte Eros sich für ein Gebäude an der Hauptstrasse in Kölliken, das seit mehreren Jahren leer stand. Im Januar 2001 kaufte er das Gebäude, richtete die Garage ein und eröffnete den Occasions-Verkaufsplatz neben der Garage.

Im Januar 2002 reduzierte er sein Arbeitspensum auf 50%, um nebenbei die selbstständige Erwerbstätigkeit aufzubauen. Bereits im Mai 2002 war er zu 100% in seinem eigenen Unternehmen tätig und die Garage gewann immer mehr an Fahrt.

Mit Vollgas in die Zukunft

Das Unternehmen wurde in den folgenden Jahren laufend erweitert und ausgebaut. Im Februar 2006 hat er den bestehenden Occasions-Verkaufsplatz vergrössert. Um mehr Raum für die tägliche Arbeit zu schaffen, versetzten Eros und seine Angestellten im November 2007 das Werkstatttor. Im Juli 2010 kaufte er eine weitere Parzelle dazu und erstellte ein Jahr später einen Abstellplatz.

Eros Di Prisco und seine Mitarbeiter entwickeln sich stets weiter. In den letzten Jahren kamen neue Angebote hinzu und das Fachwissen des Teams wurde erweitert. Zudem wurden bereits drei Lernende erfolgreich ausgebildet. Heute besteht das Team aus vier Angestellten und einem Lernenden.

Firmengeschichte

Am Anfang war die Leidenschaft

Eros Di Prisco absolvierte von 1990-1993 eine Lehre als Automonteur. Es folgte eine zweijährige Zusatzlehre als Automechaniker. Die Anstellung als Automechaniker dauerte bis Ende September 1998. Ab Oktober 1998 war Eros als Garantiesachverständiger bei der Amag Automobil- und Motoren AG in Schinznach-Bad tätig.

Während dieser Zeit hämmerten, schraubten und tüftelten Eros und seine Freunde in ihrer Freizeit jede freie Minute an Autos. Auch an den Wochenenden arbeiteten sie mit Leidenschaft und voller Hingabe. Die ersten Kunden wurden auf Eros aufmerksam. Die Idee, selbständig eine eigene Garage zu führen, liess ihn nicht mehr los.

Die eigene Garage kommt auf Touren

1999 interessierte Eros sich für ein Gebäude an der Hauptstrasse in Kölliken, das seit mehreren Jahren leer stand. Im Januar 2001 kaufte er das Gebäude, richtete die Garage ein und eröffnete den Occasions-Verkaufsplatz neben der Garage.

Im Januar 2002 reduzierte er sein Arbeitspensum auf 50%, um nebenbei die selbstständige Erwerbstätigkeit aufzubauen. Bereits im Mai 2002 war er zu 100% in seinem eigenen Unternehmen tätig und die Garage gewann immer mehr an Fahrt.

Mit Vollgas in die Zukunft

Das Unternehmen wurde in den folgenden Jahren laufend erweitert und ausgebaut. Im Februar 2006 hat er den bestehenden Occasions-Verkaufsplatz vergrössert. Um mehr Raum für die tägliche Arbeit zu schaffen, versetzten Eros und seine Angestellten im November 2007 das Werkstatttor. Im Juli 2010 kaufte er eine weitere Parzelle dazu und erstellte ein Jahr später einen Abstellplatz.

Eros Di Prisco und seine Mitarbeiter entwickeln sich stets weiter. In den letzten Jahren kamen neue Angebote hinzu und das Fachwissen des Teams wurde erweitert. Zudem wurden bereits drei Lernende erfolgreich ausgebildet. Heute besteht das Team aus vier Angestellten und einem Lernenden.